Login
1-Klick Login
Jetzt registrieren!
Forum
Wiki
User Online 4 von 771 Usern online
Serverzeit: 27.04.2017 16:58:10
WFM-Spieler
Weltfussballmanager, das beste kostenlose Browsergame

WFMAllgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Firmen-Logo

Firmen-Logo

Firma RB-Games Online Entertainment

Inhaber: Rudolf Gerhard Bucklisch
Straße: Muldenweg 7
Ort:
97318 Kitzingen
Telefon: +49 / (0)9321 / 3886261
Fax: +49 / (0)3222 / 9962819
E-Mail: webmaster@weltfussballmanager.de
Steuernummer: 227/208/10216
Finanzamt Kitzingen

AGB

01) Copyright

Weltfussballmanager ist ein exklusives Produkt von Rudolf Gerhard Bucklisch.
Alle Rechte sind vorbehalten. Domainrechte und Webspace unterliegen seiner Obhut.

02) Datenschutz

Sie werden eventuell um die Angabe persönlicher Informationen gebeten. Die Beantwortung dieser Fragen ist freiwillig. Die auf der Website der Weltfussballmanager erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von weiteren Informationen oder der Unterbreitung von Angeboten gespeichert und verarbeitet. Weltfussballmanager sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden und an keine Dritte Person weitergereicht werden.

03) Doppelaccounts

Alle Teilnehmer dürfen nur einen Account haben. Weltfussballmanager behält sich
das Recht vor, ohne Ankündigungen User mit mehreren Accounts zu löschen und
aus dem Spielbetrieb auszuschließen. Dies gilt sowohl für kostenlose, als auch
für kostenpflichtige Accounts. Die Nutzung von mehreren Accounts ist nur mit
Zustimmung des Betreibers möglich.
Bei Mehrfachnutzung von Accounts durch Familienangehörige, Freunde und/oder WG-Bewohner ist der Support vorher zu informieren unter staatsanwalt@weltfussballmanager.de oder support@weltfussballmanager.de .
Um Ihre genehmigten Doppelaccounts von den Fakern zu unterscheiden, ist ein VIP-Status von Notwendigkeit um sie nicht der Gefahr auszusetzen, als Faker gelöscht zu werden, da unser Spiel täglich an Zuwachs gewinnt. Sollte ein genehmigter Doppelaccount auslaufen (Verlust des VIP-Stauts) wird der Account gesperrt. Sie haben dann die Möglichkeit den Doppelaccount aufzukündigen oder ihren VIP-Account zu verlängern.

04) Registrierung und kostenlose Accounts

Die Teilnahme am Weltfussballmanager ist freiwillig und in eingeschränkter Form für den Benutzer kostenlos. Ein Anspruch auf einen dauerhaften kostenlosen Account besteht nicht und kann zu jeder Zeit zu Gunsten eines kostenpflichtigen Accounts aufgekündigt werden. Gleiches gilt wenn gegen eine der in Punkt 06 beschriebenen Regeln verstoßen wird.
Alle Benutzer die keinen VIP Status haben und 15 bis 20 Tage lang inaktiv sind werden vom System entfernt und ihr Verein wird freigegeben.
Gleiches gilt, wenn der Aktivierungslink nicht innerhalb von 5 Tagen benutzt wird. Bei erneutem Interesse, müssen diese sich erneut anmelden. Ebenso für Vereine die nach 2 Tagen ihrer Regestierung noch keinen Sponsor haben.
Standarduser, welche mit ihren Vereinsbuget in Minus geraten, werden vom Spielbetrieb ausgeschlossen.
Jeder User, welcher sich nach dem 24.07.2009 bei Weltfussballmanager regestiert, erhält einen 12 tägigen kostenlosen Premiumtest-Account. Das heißt der User kann für eine begrenzte Zeit das Spiel in fast vollen Umfang nutzen und genießt für diese Zeit einige sonst kostenpflichtige Privilegien.

05) Kostenpflichtige Accounts (VIP)

Die uneingeschränkte Nutzung ist durch einen kostenpflichtigen VIP-Coach-Status
möglich und berechtigt den User den Account für die Dauer seines „VIP-Coach-Status“ zu nutzen.
Die Dauer beträgt mindestens 12 Monate ab Freischaltungstag und wird in VIP-Days täglich verrechnet. Ab Freischaltung erhalten Sie von uns 400 VIP-Days. Der User kann zu jeder Zeit die Laufzeit seines VIP-Coach-Status verlängern. Wird der Account nicht verlängert, wird der VIP-Coach-Status nach Vertragsende zurückgesetzt. In diesem Fall kann der Benutzer wie unter Punkt 2 beschrieben weiterhin am Spielbetrieb teilnehmen.
Tauscht der VIP-Coach seine VIP-Days in Spielgeld um, verkürzt sich der jeweilige VIP-Status um die getauschten Tage. Das System schreibt aber vor, dass mindesten 30 VIP-Days bestehen bleiben müssen, damit der User die Möglichkeit hat ohne Verlust seines VIP-Status seinen Status zu verlängern.
Der Geldbetrag zur Nutzung des VIP-Coach-Status ist im Voraus zu entrichten und wird bei einer vorzeitigen Beendigung der Teilnahme am Weltfussballmanager nicht zurückerstattet. Geldeingänge die von uns nicht zugeordnet werden können, werden im Forum unter den Bereich "VIP-Probleme veröffentlich. Kann die Zahlung nach 14 Tagen immer noch nicht zugeordnet werden, leiten wir dasGeld als Spende an die Seite www.behindertentreffpunkt.de weiter und kann somit nicht zurückerstattet werden. In diesem Falle besteht auch keinen Anspruch auf eine Freischaltung zum VIP-Coach-Status.
Die Freischaltung zum VIP-Coach erfolgt von Montag bis Freitag bei Banküberweisung täglich zwischen 18:30 und 22:00 Uhr.
Freischaltungen via Paypalzahlungen erfolgen in der Regel täglich mehrmals, auch Samstag und Sonntag. Spätestens jedoch täglich um 22:00 Uhr.
Der Benutzer verliert mit sofortiger Wirkung seinen VIP-Coach-Status und wird aus dem Spielbetrieb ausgeschlossen, wenn er gegen eine der in Punkt 06 beschriebenen Regeln verstößt.
Ist der VIP-Coach mehr als 15 Tage inaktiv, erhält er eine Erinnerungsmail. Ist der VIP-Coach länger als 30 Tage inaktiv erhält er eine weitere Erinnerungsmail. Ist ein VIP-Coach länger als 45 Tage inaktiv, wird sein Account gelöscht und sein Verein wieder freigegeben. In diesem Falle erlischt das restliche Guthaben an VIP-Tagen und kann nicht zurück erstattet werden.
Paymentverfahren
Um an einen kostenpflichtigen Account zu kommen bietet Weltfussballmanager mehere Möglichkeiten der Bezahlung an:
Banküberweisung:
Alle Zahlungen über eine normale Banküberweisung, werden erst nach Zahlungseingang gebucht. Für den Nutzer entstehen hier für keine Gebühren von Seitens der Firma RB-Games. Banküberweisungen können bis zu 7 Werktage in Anspruch nehmen.
Paypal:
Alle Zahlungen über Paypal werden erst nach Zahlungseingang gebucht. Für den Nutzer entstehen hier für keine Gebühren von Seitens der Firma RB-Games. Informationen zur Zahlungsart Paypal finden Sie auch unter www.paypal.de
Micropayment
Die Firma Micropayment bietet verschiedene Zahlungssysteme an:
Ebanking to pay - Dabei handelt es sich um eine übliche Banküberweisung mit dem Vorteil, das ihr Premiumaccount sofort nach Ausführung der Überweisung aktiviert wird. Die anfallenden Gebühren für Micropayment wurde dem User durch Minderung der Anzahl der VIP-Tage von Seitens der Frima RB-Games auferlegt. Die Buchung von VIP-Tagen erfolgt automatisch und sofort.
Call to pay - Dabei handelt es sich um die Möglichkeit durch das wählen einer kostenpflichtigen Telefonnummer einen Premiumaccount zu erwerben. Die anfallenden Gebühren für Micropayment wurde dem User durch Minderung der Anzahl der VIP-Tage von Seitens der Firma RB-Games auferlegt. Die Buchung von VIP-Tagen erfolgt automatisch und sofort.

Call to pay Handy: Dabei handelt es sich um die Möglichkeit durch das wählen einer kostenpflichtigen Telefonnummer über das Handy einen Premiumaccount zu erwerben. Die anfallenden Gebühren für Micropayment wurde dem User durch Minderung der Anzahl der VIP-Tage von Seitens der Firma RB-Games auferlegt.
Die Buchung von VIP-Tagen erfolgt automatisch und sofort.
SMS to pay: Dabei handelt es sich um die Möglichkeit durch das wählen einer kostenpflichtige SMS über das Handy einen Premiumaccount zu erwerben. Die anfallenden Gebühren für Micropayment wurde dem User durch Minderung der Anzahl der VIP-Tage von Seitens der Firma RB-Games auferlegt. Die Buchung von VIP-Tagen erfolgt automatisch und sofort.
Die Firma RB-Games hat das Recht, einzelne User die Möglichkeit der Nutzung von Micropayment zu untersagen. Insbesondere bei Zahlungsverzug von z.B. Telefonrechnungen, welches zu Stornierung von Seitens Micropayment führt. In diesen Zusammenhang wird der Account bei Weltfussballmanager mit sofortiger Wirkung gesperrt und erst wieder aktiviert, wenn die Zahlung an Micropayment von Seitens des User bezahlt wurde. Der Account bleibt nach der Sperrung für 30 Tage inaktiv und wird dann unwiderruflich gelöscht. Der User erklärt sich bereit die Schuld direkt mit der Firma Micropayment abzuklären und nicht mit der Firma RB-Games.
RB-Games ist nicht veranwortlich wer wie oft welches von uns angebotete Zahlungsmodell nutzt. Eine Rückerstattung ist nicht möglich. Auf Wunsch eines Users (in schrftlicher Form) bietet RB-Games die Möglichkeit an, zb. Call to pay für den Nutzer zu deaktivieren.Eltern haften für ihre Kinder.

06) Regelverstöße

Der Account kann bei Verstößen gegen das Fair-Play vom Spielbetrieb ausgeschlossen werden. Gründe zur Beendigung der Teilnahme sind insbesondere Verbreitung rassistischer, pornographischer oder sonstigen diskriminierenden Äußerungen in Wort und Bild im Spielbetrieb als auch im Forum. Weltfussballmanager behält sich das Recht vor, ggf. rechtliche Schritte einzuleiten und Schadensansprüche geltend zu machen.
Teilnehmer, die sich negativ gegenüber den ehrenamtlichen Support verhalten, werden maximal 3 x verwarnt und können vom Support vom Spiel ausgeschlossen werden. Eine Rückerstattung von Einzahlungen ist dann nicht gegeben.
Es ist den Nutzern nicht gestattet ihren Account über Ebay oder einer ähnlichen Plattform zu verkaufen. Mit dem Erwerb eines VIP-Accounts erhält der User nur eine Lizenz zum spielen, der Account bleibt weiterhin Eigentum von
Weltfussballmanager.de.
Die Benutzer dürfen nicht ohne VORHERIGE Zustimmung des Betreibers ihre Accounts
tauschen.
Es ist den Teilnehmer nicht gestattet, ohne vorherige Genehmigung des WFM-Support-Teams sich in befreundetete Accounts einzuloggen. Dies kann dazuführen, das Sie ungewollt auf der Fakerliste stehen und ihr Account gelöscht wird.

07) Haftung


1. Allgmein
Weltfussballmanager haftet nicht für eventuelle Ausfälle des Spielbetriebes. Der Benutzer erklärt sich mit der Teilnahme am Weltfussballmanager mit dem aktuellen Entwicklungsstand unseres Spieles einverstanden. Es ist Weltfussballmanager überlassen, ob wir die User bei Ausfällen entschädigen oder nicht.
2. Inhalt des Onlineangebotes
RB Games übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen RB Games, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens RB Games kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die RB Games behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
3. Verweise und Links
RB Games hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte von fremden Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von RB Games liegen. RB Games erklärt daher ausdrücklich, dass keine Verantwortung für die entsprechenden verlinkten Seiten und deren Inhalt übernommen werden kann. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von RB Games eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
4. Urheber- und Kennzeichenrecht
RB Games ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, von der RB Games selbst erstellte Objekte bleibt allein bei der RB Games. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von RB Games nicht gestattet.
5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

08) Vertragsänderungen

Weltfussballmanager hat das Recht ohne Ankündigungen und Zustimmung am Spielbetrieb und den Teilnehmerbedigungen Erweiterungen, Einschränkungen und Veränderungen vorzunehmen. Sollte eine einzelne Bestimmung dieser AGB unwirksam oder unvollständig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB nicht berührt.

09) Lizenzpflichtige Namen und Marken

Weltfussballmanager bietet keine lizenzierten Markennamen oder Vereinslogos an. Bietet aber den Usern einen Editor, sich eigenständig einen Namen auszudenken und Logos hochzuladen. Weltfussballmanager haftet nicht für eventuellen Missbrauch von lizenzierten bzw. Markennamen und Logos durch den User.
Es ist dem User strengstens untersagt, Vereinsnamen und Logos zu verwenden, welche eine Lizenz der entsprechenden Verbände benötigen. Die Verwendung eines lizenz- oder markengeschützen Namen ist nur bei Vorlage der entsprechenden Genehmigung möglich. Bei Nichteinhaltung hat Weltfussballmanager das Recht Ihren Vereinsnamen und Logo zu verändern. Bei mehrfachen Verstößen kann es dazu führen, ihnen Teile von VIP-Features zu untersagen.

10) Gerichtsstand

Gerichtstand ist Deutschland Stadt Kitzingen

11) Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Kitzingen 10.09.2005

Spezielle Datenschutzbestimmungen (Werbung)

Werbung